Referent IT

Zur Verstärkung unseres wachsenden Teams und zur maßgeblichen Unterstützung bei der Verwirklichung unserer Digitalisierungsbestrebungen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referent IT (m/w/d) in Vollzeit (35-40 h pro Woche)

 

Zu Ihren Kernaufgaben bei uns gehören
  • Rollout-Management für unsere neue Branchensoftware (Homecare & Sanitätsfachhandel),
  • Steuerung der Vorbereitung und Durchführung der Datenmigration sämtlicher relevanter Altdaten,
  • die Besetzung der Schnittstelle zwischen den externen Softwareentwicklern und Nutzern im Unternehmen,
  • Durchführung des tagesgeschäftbegleitenden Trouble Shootings im engen Zusammenwirken mit dem Software-Hersteller und sukzessiver Aufbau eines Supportes mit unterschiedlichen Support-Leveln,
  • Vorbereitung und Durchführung von Kleingruppenschulungen für alle Unternehmensbereiche und Grundeinweisungen in relevante Funktionalitäten für neue Mitarbeiter im Rahmen deren Einarbeitung,
  • Wahrnehmung von Controllingaufgaben zur Sicherung der einheitlichen Nutzung der Software in enger Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagement,
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Handlungsleitfäden und Handbüchern sowie des Anwender- und Rollenkonzeptes und
  • in Nebenfunktion die Steuerung von Externen IT-Dienstleistern zur Sicherstellung einer stets einsatzbereiten IT-Infrastruktur.

 

Wenn Sie
  • über ein einschlägiges abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Berufsausbildung verfügen,
  • bereits erste Berufserfahrung mit Rollout von Softwarelösungen in kleinen bis mittelständigen Unternehmen sammeln konnten,
  • ggfs. bereits in einem Homecareunternehmen und/oder einem Sanitätsfachhandel gearbeitet haben,
  • kaufmännisches und betriebswirtschaftliches Grundverständnis mitbringen,
  • eine sehr hohe IT-Affinität, Kenntnisse im Umgang mit Netzwerken und Anwenderfähigkeiten der VOIP Telefonie besitzen,
  • Umfangreiche Kenntnisse in MS-Office 365 vorweisen können, sowie Kenntnisse im Umgang mit Branchensoftwarelösungen für Homecareunternehmen und/oder Sanitätsfachhändler, idealerweise mit der Software SAN 6 von TopM besitzen,
  • über ansprechende Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten für die notwendigen Schulungen unserer Mitarbeiter verfügen und
  • team-, serviceorientiert sowie stets organisiert und zielgerichtet agieren

 

dann sind Sie richtig bei uns.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung,  vorzugsweise per Email an bewerbung@berlinmed.de oder postalisch an:

BMMC BerlinMed Medical Consulting GmbH
Albert-Einstein-Ring 11
D-14532 Berlin-Kleinmachnow

Wir bitten Sie, im Zuge einer Bewerbung, Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit zu machen