Referent für Digitalisierung und IT (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir schnellstmöglich, eine/n qualifizierte/n und hochmotivierte/n Referent für Digitalisierung und IT (m/w/d):

 Zu Ihren Kernaufgaben bei uns gehören
  • Analyse von derzeit bestehenden Prozessen in allen Unternehmensbereichen hinsichtlich ihrer Potentiale durch Maßnahmen der Digitalisierung und entscheidungsanschließende Planung und Umsetzung unter Berücksichtigung der Unternehmensstrategie,
  • Interne Steuerung und Betreuung der Systemintegration, u.a. von Digitalisierungstools bei abteilungsübergreifenden Prozessen,
  • die Übernahme der Verantwortung für die IT-Systemadministration – (Netzwerk / IP Telefonanlage / Server) – i.V.m. der Verwaltung der vorhandenen IT und Sicherstellung des „Up to date Seins“ u.a. durch Steuerung externer Dienstleister,
  • Recherche, Verhandlung von Softwareangeboten für alle relevanten Unternehmensbereiche,
  • die Erstellung und Pflege von Vorlagen mit MS Office (Word, Excel, Powerpoint) für alle Unternehmensbereiche im Zusammenwirken mit dem Qualitätsmanagement,
  • eine softwareseitige Optimierung der Dokumentenverwaltung i.V.m. der Umsetzung eines Löschkonzeptes in Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten,
  • die statistische Analyse internen und externer Geschäftsdaten als Grundlage deren weiterführenden Auswertung durch unsere Abteilungsleiter:innen und
  • die Unterstützung der Geschäftsführung bei der digitalen Strategie und Planung der Projekte zur Weiterentwicklung unseres Unternehmens.

 

Wenn Sie
  • ein abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich besitzen,
  • über mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung verfügen,
  • exzellente MS Office Kenntisse (Word, Excel, Outlook) vorweisen können,
  • versiert in der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten, digitaler Projektadministration und den entsprechenden Reportings sind,
  • ein hohes Maß an analytischen Fähigkeiten haben, zudem stark ausgeprägt lösungsorientiert denken und handeln,
  • strukturiert, organisiert und eigenverantwortlich mit dem Willen zur ständigen Prozessverbesserung arbeiten,
  • sich schnell in ein bestehendes Team integrieren können,
  • bisher professionelle Erfahrungen im Rollout von Softwarelösungen sammeln konnten und
  • idealerweise noch Programmierkentnisse besitzen

dann sind Sie richtig bei uns!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung,  vorzugsweise per Email an bewerbung@berlinmed.de oder postalisch an:

 

BMMC BerlinMed Medical Consulting GmbH

Albert-Einstein-Ring 11

D-14532 Berlin-Kleinmachnow

 Wir bitten Sie im Zuge einer Bewerbung, Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit zu machen.